_

Esther Gabriel

„Gleichgültig ob jung, im mittlerne oder fortgeschrittenen Alter, sogar wenn man schwach oder krank ist, jeder kann mit der Yogapraxis beginnen.“ (vergl. Hatha-yoga-Pradipika 1,64)

 

Auf der Suche nach Möglichkeiten mit meinen Rückenschmerzen umzugehen, habe ich viele Methoden ausprobiert, praktiziert, kennengelernt und auf diesem Weg einige Ansätze vertieft erlernt. Die Köperarbeit, speziell die Arbeit mit dem Atem, aber auch System-Therapeutische Ansätze haben mich dabei besonders fasziniert.

 

Der Suchprozess hat mich vor 25 Jahren zum Yoga geführt. Yoga hat mich damals überzeugt und tut es heute noch! Es ist für mich ein unerschöpflicher Reichtum an altem und neuem Wissen. Es geht immer tiefer und weiter. 2004 habe ich dann mit der Yogalehrerausbildung in Österreich gestartet bei Sivananda Yoga Vedanta. Ab diesem Zeitpunkt kamen regelmässig Kurse, Weiterbildungen und Ausbildungen dazu in der Schweiz, Österreich, Deutschland, Italien und Indien. Hierbei zu erwähnen ist die Ausbildung bei Yoga Vidya, in Bad Meinberg. Von den Weiterbildungen sind das „Ausrichten“ und korrigieren der Asanas, aber auch Yoga-Pilates, Kinderyoga, Yoga für Menschen mit Einschränkungen, Seniorenyoga, Yogapsychologie, Einführung in Spiraldynamik etc. und vor allem die Yoga-Flows die ich nennen möchte.

Mein Unterrichtsstil ist heute den verschiedenen Erfahrungen geprägt. Ich schätzte ein Yoga bei dem die Individualität des Menschen und seine Erfahrungen im Zentrum stehen. Ein Yoga wo fliessende Bewegungen mit sanftem Halten der Asanas einhergehen. Ein Yoga das den Körper und Geist erfreut.

Shakti Ayurveda & Yoga Kompetenzzentrum

Kniestrasse 10, CH-8640, Rapperswil SG

+41 78 685 75 85

heike@ay-shakti.ch

site by flynndesign.ch