Hatha-Yoga Einstieg

Im Hatha-Yoga wird das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele durch körperliche Übungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und Meditation erreicht. Im Praktizieren der Asanas spürst du, wie deine innere Lebenskraft (Prana) durch deinen Körper und dein Wesen fliesst. Yoga entwickelt auf natürliche Weise mehr Mut, Stärke und Selbstbewusstsein.

Das Wort ‹Hatha› bedeutet «Sonne und Mond». Der Begriff ist Ausdruck der Einheit verschiedener Energien: heiss und kalt, männlich und weiblich, positiv und negativ, Sonne und Mond... Diese beiden gegensätzlichen Energien ins Gleichgewicht zu bringen, ist ein wesentliches Ziel des Hatha-Yoga.

Durch tiefe Entspannung mit Körperreisen und Meditation gelangt man wieder zu neuer Kraft, was sich positiv auf die inneren natürlichen Kraftquellen auswirkt und so auch den Alltag positiv beeinflusst. Durch Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung können in den Körperübungen, den Asanas, die eigenen körperlichen Grenzen erforscht und erweitert werden.

Sei herzlich willkommen.

Nächster Einführungskurs im Mai 2020:

"Ich öffne mich für neue Impulse" ... bist du dabei?

25.5. / 8.6. / 15.6. / 22.6.2020

 

Vier Lektionen, jeweils am Montag, führen dich kompetent in die Grundlagen des Hatha-Yoga (Pranayama, Asanas, Yoga Nidra) ein.

 

Zeit: 17.30 - 18.30 Uhr

Kosten: Fr. 100.- Fr.

 

Kursleiterin: Heike Klingebiel (für Fragen schreibe eine Email an heike@ay-shakti.ch)

 

Durchführung: Der Kurs findet ab 5 Personen statt.

Mitbringen: bequeme Kleider

Shakti Ayurveda & Yoga Zentrum

Kniestrasse 10, CH-8640 Rapperswil SG

+41 (0) 78 685 75 85

mail@ay-shakti.ch