Lehrerinnen

› Heike Klingebiel

Dipl. Yogalehrerin, Ayurveda Massage- und Ernährungstherapeutin (Seit 2019: EMR-Anerkennung für Ayurveda-Massagen), Ayurvedisch Psychologische Beratung, Dipl. Chakratherapeutin, Ayurveda-Köchin

Mein Weg zum Yoga begann im Jahr 2007. Er zeigt mir seitdem auf beeindruckende Weise die Verbindung von Körper, Geist und Seele und deren Wirkung auf meine Entwicklung und Entfaltung.

Es bedeutet für mich physisch und psychisch Stabilität und Kraft zu fördern sowie Ruhe, innere Ausgeglichenheit und ein waches Bewusstsein als Basis für wachstumsfördernde Entscheidungen auf meinem Lebensweg zu erfahren.

In meinen Berufen als Pharmazeutisch Technische Assistentin und später als Studienassistentin in der Klinischen Forschung beschäftigte ich mich kontinuierlich mit Fragen der Gesundheit, die mich im ganzheitlichen Sinne nicht befriedigten.

Im Jahr 2010 entschloss ich mich zu einer Weiterentwicklung während einer einjährigen Reiseauszeit durch Zentralasien und Asien und entdeckte die ganzheitliche, naturheilkundliche Heiltradition des Ayurveda in Verbindung mit Yoga.

In Ausbildungen zur Ayurvedamassage-und Gesundheitstherapeutin, zur ayurvedischen Ernährungsberaterin, zur ayurvedisch psychologischen Beraterin und Chakratherapeutin sowie auf fortwährenden Seminaren über Yoga (bei Burn-Out und Autoimmunerkrankungen, Yin Yoga, Ayur-Yoga, Hatha-Yoga, Flow-Yoga & Dance) und der Ausbildung zur Yogalehrerin im Ayuryoga-Ashram Mysore in Indien seit 11 Jahren konnte ich dieses Wissen vertiefen. Mit jeder Stunde, die ich seither anleiten darf gelange ich auf meinem Weg im Kontakt mit der Gruppe im Yogaraum zu mehr Tiefe und Erfüllung. Ein Raum der Verbundenheit allen Seins entsteht.

Bei regelmässigen Retreats und Fortbildungen im Bereich Ayurveda und Yoga erweitere ich meine Qualifikationen mit dem Wunsch die Essenz-Sattva und Quelle des Lebens in mir und meinem Gegenüber näher zu berühren.

2020 Fortbildung: Nahrung als Therapie (Ayurveda-Diätetik, Reinigungen, Nahrungsmittelkunde bei Kerstin Rosenberg (HPS Luzern)

2021-2022 Flow Yoga und Yoga & Dance bei Betae Cuson (Berlin)

2022 Weiterbildung Schwangerschaftsmassage nach ayurvedischen Prinzipien (Akasha-Seminare Zürich)

Ein natürlicher, gesunder Geist und Körper unterstützt unsere Lebensideen und Entfaltungsmöglichkeiten. Durch mehr Bewusstheit und Achtsamkeit uns selbst und unserer Umgebung gegenüber, lernen wir uns besser wahrzunehmen und dem Leben, im Hier und Jetzt wahrhaftiger zu begegnen.

In meinen Yogastunden verbinde ich achtsam Körperübungen, Atemübungen und Meditation, was Körper und Geist gleichsam beweglich macht und stärkt, sowie Innere Ruhe und Gelassenheit fördert. Lass dich in deiner Seele, in deinem wahren Selbst berühren.

Sei herzlich willkommen! Namasté

 

Yoga-Anleitungen

Shakti Yoga Sequenz 1 : Element Erde, Erdung

Mit dieser Yogasequenz lade ich dich ein, deinen Brustkorb zu mobilisieren, dich zu erden und deine Mitte zu stärken.

Shakti Yoga Sequenz 2 : Wasser-Element, loslassen

Mit dieser Yoga Sequenz bist du eingeladen das Element Wasser in dir erfahrbar zu machen,... den Körper ins Fliessen zu bringen, loszulassen, intuitiv, weich und harmonisch.

Shakti Yoga Sequenz 3 : Feuer-Element

Das Feuerelement aktivieren und transformieren, um das innere Feuer zu wecken und alte Energien durch Neues, Kreatives zu ersetzen.

Momentaufnahmen

 

 

Shakti Ayurveda & Yoga Zentrum

Kniestrasse 10, CH-8640 Rapperswil SG

+41 (0) 78 685 75 85

mail@ay-shakti.ch