Jnana Yoga

Jnana ist der yogische Pfad der Selbsterkenntnis und des Bewusstwerdens. Das hier angebotene Jnana-Yoga umfasst Übungen zum Weiten des Bewusstseins, zum wahren Erleben der inneren Geschehnisse. Die Übungen helfen im Alltag wacher und bewusster zu sein und Entscheidungen, mit den Nächsten verbunden, aus dem inneren Team von Körper, Fühlen, Denken und Spüren liebevoll und weise zu treffen. Jnana ist der Pfad zu sich selbst und damit zu mehr innerer Ruhe, Klarheit und Stärke.

Jnana-Yoga personal

Der Weg des Bewusstwerdens ist individuell – jede und jeder hat eine andere Berufung, andere Gaben und eigene Hindernisse auf dem Weg. Ich lade dich in diesem persönlichen Üben ein, dein Eigenes zu erkennen, das, was du wirklich möchtest und das, was dich von deiner Erfüllung abhält.

Bei jedem Menschen beginnt der Pfad des Jnana-Yoga im Kontakt mit dem eigenen Körper und im Raum des Herzens, um aus den Prägungen, Mustern und Illusionen herauszutreten und das eigene wahre Selbst zu finden.

Ziele: Mehr im Körper sein • auch in widrigen Umständen in sich ruhen • ein tiefes Verständnis für sich selbst und seine Mitmenschen erlangen • Wege, um in den Raum des Herzens zu gelangen • Stille im Denken erleben • ein konstruktiver Umgang mit den eigenen Emotionen und den Emotionen anderer • ein Fels in der Brandung sein • spüren lernen • die eigene Lebendigkeit in sich wahrnehmen • klares Denken und den Strom der Gedanken filtern • inneres Lächeln, Leichtigkeit und Verbundenheit erfahren • das eigene Leben weise gestalten

Bewusstseins- und Gewahrseinsübungen, Körperübungen, gemeinsames Fühlen und Spüren, Gespräch, im Yogaraum

Termine nach Vereinbarung: Donnerstag und Freitag Vor- oder Nachmittag, Samstag Vormittag. Abendtermine möglich

› Lehrer: Christoph Steinbach

› 70 min, 85 Sfr

› Einleitende Worte zum Jnana-Yoga, siehe: Videos

› Übungen zum Kennenlernen siehe: Homepage Jnana-Yoga

› ANMELDUNG via E-Mail

Jnana-Yoga-Gruppe

Gönne dir in einer kleinen, achtsam geführten Gruppe eine Zeit zum bewussten Erleben deines Körpers, Fühlens, Spürens, der Gedanken in dir – von dem, was dich innerlich bewegt und ausmacht.

Ziele: Im Körper sein • im Raum des Herzens sein • Stille im Denken erleben • wachsam fühlen • spüren lernen • die eigene Lebendigkeit in sich wahrnehmen • innere Weite erleben • inneres Lächeln, Leichtigkeit, Verbundenheit erfahren • sich selbst verstehen • weise handeln und das eigene Leben gestalten

Bewusstseins- und Gewahrseinsübungen, Körperübungen, Übungen in der Gruppe, gemeinsames Gespräch

Diese Gruppe bildet sich aus den Jnana-Yoginis und Jnana-Yogis des Personal-Angebots, die Interesse an der Arbeit und am Austausch in der Gruppe haben.

› Lehrer: Christoph Steinbach

› Einleitende Worte zum Jnana-Yoga, siehe: Videos

› Übungen zum Kennenlernen siehe: Homepage Jnana-Yoga

noch kein Angebot (im Aufbau)

› YOGA STUNDENPLAN

Bei mehr Interesse am Jnana-Yoga und wie es sich von den anderen Wegen des Yoga unterscheidet, siehe: Vortrag 3: Yoga – Wege der Erfüllung

Shakti Ayurveda & Yoga Zentrum

Kniestrasse 10, CH-8640 Rapperswil SG

+41 (0) 78 685 75 85

mail@ay-shakti.ch