_

Silvia Brahmani Anklin Crittin

Yoga und Ayurveda begleiten mich seit vielen Jahren. Durch meinen Mann Jean-Pierre durfte ich vor 15 Jahren Ayurveda, die ayurvedische Psychologie und Philosophie, die Wirkung des Ayurvedas und natürlich damit verbunden auch das faszinierende Indien kennen lernen.

 

Auf diese Weise öffnete sich für mich der Weg zum Yoga, da ich mich schon immer gerne bewegte und mir die Erhaltung und Förderung der körperlichen und geistigen Gesundheit am Herzen liegt. Seither ist Yoga mein ständiger Begleiter und ich konnte meine Yogapraxis fortlaufend vertiefen.

 

In meinem Erstberuf als Kindergärtnerin und Sprachheilkindergärtnerin und in meinem jetzigen Zweitberuf als Logopädin legte und lege ich grossen Wert auf individuelles, therapeutisches Handeln und dass ich jeden Menschen als Individuum sehe und wert schätze. Im Yoga kann ich die Verbindung zwischen Körper, Psyche und Atem erleben. Zusammen mit den Entspannungsmethoden gewann Yoga für mich zunehmend an Bedeutung in meinem Leben.

 

So habe ich in Indien und Europa die Yogalehrerausbildung und Fortbildungen absolviert. Die vielen neuen Erkenntnisse, welche ich in dieser Zeit erfahren durfte, haben mich in Körper und Geist so sehr bereichert, dass ich diese positive Kraft gerne weiter geben möchte.

 

2008 erhielt ich das Diplom als Yogalehrerin in Kerala/Indien und „Brahmani“ als sprituellen Namen. 2014 schloss ich die Diplom-Yogatherapieausbildung bei Remo Rittiner (Ayur-Yogatherapieexperte) ab und freue mich, viele Menschen in einer angepassten, zielgerichteten Therapie mit traditionellem Yoga und modernem Wissen der Anatomie zu unterstützen.

 

In regelmässigen Weiterbildungen erweitere ich fortlaufend meine fachspezifischen Yogakenntnisse (z.B. Yoga für Herz- und Krebspatienten, Kinderyogalehrerinnenausbildung, Ayur-Yoga, Yoga as a Medicine, Ayuryoga-Therapie, usw.).

 

Eine harmonische Balance zwischen abwechslungsreicher Bewegung und Stille sind mir während der Yogastunde wichtig. Auf ein achtsames und sorgfältiges Üben lege ich grossen Wert und ich lasse das Wissen aus der Ayuryoga-Therapie in den Unterricht mit einfliessen.

 

Der Yoga soll fordern und trotzdem Freude machen. Dazu möchte ich Dich einladen und anstecken.

Shakti Ayurveda & Yoga Kompetenzzentrum

Kniestrasse 10, CH-8640, Rapperswil SG

+41 78 685 75 85

heike@ay-shakti.ch

site by flynndesign.ch